Startseite

Sonntagsbrief und Klosternachrichten

Palmsonntag – Karwoche – Osterwoche 2019

( 25 Seitenaufrufe )

Lukas 19,28-40 - Ein König auf einem Esel, noch dazu auf einem jungen, einem kleinen Esel.
Eine etwas kuriose, fast komische Vorstellung und gar nicht königlich, nicht wahr? Die Szenerie des heutigen Palmsonntags ist wahrlich kontrastreich. Jesus, der schon ahnt und weiß, wie sich die Lage in den nächsten Tagen dramatisch zuspitzen wird, zieht in die Stadt seines Leidens ein, lässt sich König nennen und lässt sich als König feiern.
Wenige Tage später ist von Gefeiertwerden keine Rede mehr, aber auch da – am Karfreitag – wird Jesus König genannt.
„INRI – Jesus von Nazaret, König der Juden“ wird auf der Kreuzestafel stehen. Am Königtum Jesu hat sich an diesem Karfreitag das Urteil, das Schicksal Jesu entschieden.
Vielleicht sind unsere gegenwärtigen Bilder von Königen von der Regenbogenpresse geprägt, von relativ machtlosen Repräsentationsgestalten. Ursprünglich ist ein König einer, der Verantwortung für das Wohl (für das Heil) seines Volkes übernimmt.
Von der anderen Seite gesehen, ist ein König einer, dem man vertrauen kann, der vorausgeht, dem ich erlauben kann, die „Regie“ für mein Leben zu übernehmen.
Am kontrastreichen „Königtum“ Jesu wird sich auch heute mein Glaube entscheiden. An meiner Ausrichtung auf ihn hin; an meinem Vertrauen, dass er wirklich mein Wohl, mein Heil will; an meiner Bereitschaft, ihm – bei allem Eigenstand – im Letzten die Regie für mein Leben zu überlassen.

Einen schönen Sonntag und eine gute Woche
wünschen die Mitglieder des Pastoralteams


Neuigkeiten aus der Pfarreiengemeinschaft

Beitrag erstellen Verstärkung für das Team der Taufkatecheten / innen gesucht

( 1 Seitenaufruf )
Bild 0 für Verstärkung für das Team der Taufkatecheten / innen gesucht

Die Eltern von Täuflingen sind in unserer Pfarreiengemeinschaft eingeladen, sich an einem Abend mit ihrem Wunsch, ihr Kind taufen zu lassen, auseinanderzusetzen. Außerdem werden sie an diesem Abend über den Ablauf, die Symbole und organisatorische Fragen der Taufe informiert.

Diese Taufkatechesen werden aktuell von jeweils zwei bis drei ehrenamtlichen Taufkatecheten/innen pro Gemeinde durchgeführt und finden ein Mal pro Monat statt. Die Materialien und Methoden für die Abende sind bereits zusammengestellt. Jedes Team führt ca. ein

[Weiterlesen]

Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte

( 520 Seitenaufrufe )
Bild 0 für Taizé-Gebet in der Stadt Georgsmarienhütte
Ab Mai finden wieder Taizé-Gebete statt:
Fr., 10.05.19 um 18 Uhr in der Weltjugendtagskirche Bruder Klaus an der KLVHS Oesede
Fr., 07.06.19 um 18 Uhr in der Johanneskirche in Kloster Oesede, anschließend: Möglichkeit der Teilnahme an der Agapefeier im Klostergarten
Fr., 05.07.19 um 18 Uhr in der Lutherkiche in Alt-Georgsmarienhütte


Weiter zu allen Nachrichten bzw. zum Archiv

Wer ist angemeldet

0 registrierte Benutzer und 55 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Hinweise zu Gottesdiensten

Es wurden keine neuen Beiträge veröffentlicht.

Hier geht es zur allgemeinen
Gottesdienstordnung

Termine der nächsten 7 Tage

Hier geht es zu den weiteren Terminen im gemeinsamen Kalender.

Pilgern und Reisen

Halbtagesfahrt nach Mettingen

( 21 Seitenaufrufe )
Bild 0 für Halbtagesfahrt nach Mettingen

Mittwoch, 15. Mai 2019

Mettingen wird auch als gastliches Tüöttendorf im Tecklenburger Land bezeichnet. Nach der Ankunft gibt es Kaffee und

[Weiterlesen...]

Pilgerreise nach Portugal und Spanien

( 101 Seitenaufrufe )

Bei Interesse könnte unter der Leitung von Pastor Walterbach vom 09. – 19.05.2020 eine elftägige  Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft nach

[Weiterlesen...]

Marienwallfanrt nach Lourdes

( 94 Seitenaufrufe )

Auch in diesem Jahr bietet der Malteser-Hilfsdienst von Dienstag, 08.10. - Montag, 14.10.19 eine Pilgerfahrt mit dem Sonderzug nach Lourdes in

[Weiterlesen...]


Weiter zur Übersichtsseite Heilig Geist
Sonderseite Kolumbarium


Weiter zur Übersichtsseite St. Maria Frieden

 

Neues aus St. Johann/ St. Marien

Weiter zur Übersichtsseite St. Johann/St. Marien


Weiter zur Übersichtsseite St. Peter und Paul.