Newsbeiträge

Jugendmesse zum Friedenslicht

Eingereicht von um am 06. Dez 2019 - 17:01 Uhr

Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme der Geburtsgrotte Christi in Betlehem und bringt es im Flugzeug nach Wien. Dabei überwindet es einen mehr als 3.000 Kilometer langen Weg über viele Mauern und Grenzen. Es verbindet Menschen vieler Nationen und Religionen. Von Wien aus wird es am 3. Advent in einer Lichtstafette an viele Orte in ganz Deutschland weitergegeben. Wir Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus der Heilig-Geist-Gemeinde bringen das „Friedenslicht aus Betlehem“ in die Jugendmesse am 3. Adventssonntag, 15.12.2019 um 18:00 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche in Oesede. Der Gottesdienst wird von der Jugendschola Heilig Geist musikalisch mitgestaltet. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit, das Friedenslicht in einem geeigneten Gefäß mit nach Hause zu nehmen. Ab Montag, 16.12.2019, brennt es in allen Kirchen unserer Pfarreiengemeinschaft. Herzliche Einladung und Gut Pfad!


Beichttag und Bußgottesdienst

Eingereicht von um am 06. Dez 2019 - 13:04 Uhr
Bild 0 für Beichttag und Bußgottesdienst

Samstag, 21.12.19, 10:00 – 16:00 Uhr in St. Peter und Paul

10:00 Uhr – 11:00 Uhr          11:00 Uhr – 12:00 Uhr

Pastor Walterbach               Pastor Stuller


12:00 Uhr – 13:00 Uhr         13:00 Uhr – 14:00 Uhr
Pastor Flohre                      Pastor Sabu

14:00 Uhr – 15:00 Uhr         15:00 Uhr – 16:00 Uhr
Pastor Kloppenburg             Pastor Brinker

Der gemeinsame Bußgottesdienst für alle Gemeinden in der Pfarreiengemeinschaft findet am 4. Adventssonntag, 22.12.2019 um 16:00 Uhr in St. Peter und Paul statt.


Zweiter Adventssonntag –07./08.12.2019

Eingereicht von markus am 06. Dez 2019 - 05:00 Uhr

Matthäus 3,1-12 - Ein Extremist mit einer wilden Botschaft, ernste Töne im heimeligen Advent – das ist das Erste, was wir in diesem Sonntagsevangelium hören.
In der Wüste verkündet Johannes. Dorthin kommen sie zu ihm, aus der Stadt und der ganzen Umgebung. Er hat sich dorthin zurückgezogen, lebt karg und einfach, eher rau und kratzig, bescheiden und naturnah. Was die Umgebung dort hergibt, davon lebt er.
Doch dann bewegt uns das kurze Zitat, mit dem Worte und Wirken von Johannes dem Täufer zusammengefasst werden: „Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet ihm die Straßen!“
Gott will also einen Boten, einen Pfadfinder. Einen, der unüberwindliche Hindernisse beiseiteschafft, schwierige Pfade auch für Gehbehinderte einfach macht.
Klar ist das alles eine Stellenbeschreibung für den Prediger am Jordan. Aber ist es nicht auch eine für uns Menschen im Advent?
Alles vorbereiten, damit Gott kommt? Buckelpisten glätten, damit sie zum Aufbruch einladen, Wege in Gottes Reich markieren?
Wenn Gott kommt, sind wir gefordert. Und das ist kein Job für Extremisten. Sondern für uns alle.

Einen schönen Sonntag und eine gute Woche
wünschen die Mitglieder des Pastoralteams


Besondere Adventsgottesdienste

Eingereicht von um am 30. Nov 2019 - 16:03 Uhr

Die Pfarrei St. Johann/St. Marien lädt mittwochs, 04.12., 11.12., 18.12.19 um 06:00 Uhr zu einer Frühschicht in die Johanneskirche ein. Sie wird jeweils vorbereitet und gestaltet von der Kolpingsfamilie Kloster Oesede; anschließend ist gemeinsames Frühstück auf der Klosterdiele.

Die Pfarrei St. Peter und Paul lädt herzlich ein zur Hl. Messe im Kerzenschein, jeweils donnerstags um 06:00 Uhr am 05.12., 12.12. und 19.12.19. Anschließend herzliche Einladung zum gemeinsamen Frühstück im kfd-Raum!

Die Pfarrei Heilig Geist feiert im Advent die Hl. Messen am Mittwochabend um 18:30 Uhr im Kerzenschein. Sie werden von der kfd vorbereitet und gestaltet. Am Mittwoch, 11.12., singen in der Hl. Messe die Sternschnuppen.

In der Pfarrei St. Maria Frieden wird es an allen vier Adventssonntagen einen besonderen adventlichen Impuls geben.


Weihnachtskonzert in St. Peter und Paul

Eingereicht von um am 30. Nov 2019 - 14:07 Uhr
Bild 0 für Weihnachtskonzert in St. Peter und Paul

Die beiden GMHütter Chorleiter Ludger Kuhlmann (Chöre von Herz Jesu, GMHütte) und Gregor Lemper (Gemischter Chor Harderberg) planen ein bisher noch nicht da gewesenes Konzert. Konfessionsübergreifend und die gesamte Stadt Georgsmarienhütte betreffend proben bereits seit Anfang des Jahres 2019 ca. 100 Sängerinnen und Sänger für ein Weihnachtskonzert, das am 29.12.2019 um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul aufgeführt wird. Begleitet wird der Chor von einem extra für dieses Konzert zusammengestellten Orchester von etwa 25 Personen. Aufgeführt werden sowohl klassische als auch moderne weihnachtliche Werke. Somit ist sicher für jeden Musikbegeisterten etwas dabei. Karten zum Preis von 10,00 € gibt es im Vorverkauf in den Pfarrbüros. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Foto: Jörg Möller auf Pixabay


Neues vom Pfarrgemeinderat

Eingereicht von et am 28. Nov 2019 - 22:54 Uhr
Bild 0 für Neues vom Pfarrgemeinderat

In seiner Sitzung vom 12.11.2019 behandelte der PGR folgende Themen:

- Die Einübung des Krippenspiels übernimmt in diesem Jahr Stefanie Strothmann. Es soll in diesem Jahr wieder in seiner ursprünglichen Form aufgeführt werden.

- Am 08.12.19 findet wieder die Familienmesse besonders für Großeltern und ihre Enkel statt. Gleichzeitig feiern wir Kolping-Gedenkgottesdienst. Die Messdiener bieten nach

  der Hl. Messe selbstgebackene Plätzchen, Tee und Glühwein an.

- Die Tannenbaumaktion der Pfadfinder und Messdiener wird am 11.01.2020 durchgeführt.

- Der Kolumbariumausschuss hat getagt. Es wurden Ideen und Vorschläge gesammelt. Die nächste Sitzung findet am 13.01.20 statt. Für Anregungen sind wir sehr dankbar.

- Der PGR möchte die Bewohner des Overbergcarreés  und die Nachbarschaft der Heilig Geist Kirche zu einem Nachmittag der Begegnung am 26.04.20 ab 15.00 Uhr einladen.

  Zur weiteren Vorbereitung findet ein Runder Tisch am 20.01.20 statt.

- Der Schöpfungsgottesdienst in HG wurde sehr gut angenommen. Deshalb wird vorgeschlagen, ihn jährlich zu wiederholen, allerdings nur alle 2 Jahre mit Tiersegnung.

  Der nächste Schöpfungsgottesdient ( ohne Tiersegnung ) findet am 06.09.20 in HG statt.

- Die Gestaltung des Erntedankschmuckes in der Heilig Geist Kirche übernehmen ab 2020 Frau Kamphaus und Frau Hengelbrock ( Mitglieder des PGR ).

Wir danken den Frauen, die bisher die Kirche geschmückt haben.

- Die restaurierten Steelen wurden wieder aufgestellt und gesegnet. Da es sich um Friedenssymbole handelt, wird der Vorschlag gemacht, mit einer Tafel darauf hinzuweisen.

 Diese Anregung wird an den KV gegeben.

Termine:

31.12.19 - 14.00 Uhr: Ökumenischer Silvestergottesdienst vor dem Rathaus. Der PGR HG unterstützt mit Kaffee und Tee.

01.01.20 - 17.00 Uhr: Gemeinsamer Neujahrsgottesdienst der PGGO in P+P

18.01.20 -                   Gebetswoche für die Einheit der Christen

19.01.20 - 15.00 Uhr: Neujahrsempfang in der Auferstehungskirche

21.01.20 - 18.30 Uhr: Vorgezogener Holocaust - Gedenktag, Abendmesse in HG

23.01.20 - 19.33 Uhr: kfd-Karneval in HG

02.02.20 - 15.00 Uhr: Seniorenkarneval der KAB in HG

04.08.20                     Ökumenischer Gottesdienst anlässlich des Stadtgeburtstages Georgsmarienhütte 

Page 1 / 96 (1 - 6 of 574 Insgesamt) Next Page Last Page